Tief im dunklen See – Krimi

Tief im dunklen SeeKrimi

Eine grausam zugerichtete Leiche und ein Dorf, das sich in Schweigen hüllt
Der spannende Psycho-Krimi über menschliche Abgründe

Einer Brandserie rund um den Schluchsee folgt der Fund zweier bestialisch verstümmelter Leichen. Die Toten wurden nicht nur kunstvoll zur Schau gestellt, sondern weisen auch versengte Gliedmaßen auf. Für die Dorfbewohner des beschaulichen Schwarzwaldortes steht fest, der „Kohlebruckner“ ist erneut den Tiefen des Sees entstiegen, um Rache zu üben. Die eigenbrötlerische Kommissarin Helen Winter glaubt nicht an die Schauergeschichten und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Die grausamen Leichenfunde setzen ihr zwar zu, doch die Aufklärung der Morde ist ihre einzige Möglichkeit, die drohenden Konsequenzen des gegen sie angestrebten Dienstverfahrens abzuwenden. Helen beginnt, tief in der Vergangenheit des Ortes und seiner Einwohner zu graben. Obwohl sich das ganze Dorf in Schweigen hüllt, kommt sie dabei dem Täter gefährlich nahe. Und schon bald steht Helen selbst im Fadenkreuz …

Details zum Buch

Erhältlich als eBook, Taschenbuch (23.04.2024) und Hörbuch (18.07.2024)

Verlag: dp

322 Seiten (Taschenbuch-Ausgabe)

Jetzt bestellen!


Teile diese Seite

MENU
DEMO